Feuerwaffenstand Forckenbeckstraße

Wir haben in der Forckenbeckstraße in Wilmersdorf einen Feuerwaffenstand, den wir zusammen mit dem KKS von Herbst 2003 bis November 2005 mit fünf Ständen (15/25/50 m) errichtet haben, ausgestattet mit einem Schienensystem und einer Duellanlage. Hier kann sowohl Klein- als auch Großkaliber geschossen werden (auch gegen Entgelt für vereinsfremde Schützen, wenn Stände verfügbar sind und Schießerfahrung nachgewiesen wird). Der Stand ist für Kurzwaffen bis 1500 Joule und Langwaffen mit bis zu 5000 Joule Geschossenergie zugelassen.

Kommentare sind geschlossen.