Abschluss der Jugendsichtung 2021 / 2022

Beim PSV Olympia fand am Samstag, den 19. Februar, der letzte Wettkampf der Jugendsichtung des SVBB statt.

Beim dem von der Schützenjugend organisierten Wettkampf unter der Regie des Landesjugendleiter Andreas Jentzsch und dem Vorstand der Schützenjugend kristallisierten sich jene Sportler heraus, die über mehrere Leistungskontrollen eine Qualifikation für den Landeskader unseres Schützenverbandes erreichten.

In diesem Rahmen durfte auch unser Schüler Deniz mit dem Lichtgewehr sein beginnendes Können zeigen. Vielleicht tritt er einmal in jene Stapfen seiner Familie, welche große Erfolge vorweisen können. Alleine sieben Deutsche Meisterschaften und etliche Platzierungen auf dem Podest als Zweite oder Dritte können ein Ansporn seines Trainingsfleißes sein.

Für seine persönliche Bestleistung bei diesem Wettkampf wurde er mit einer Medaille geehrt.

Wir gratulieren.

Rolf Grötzner

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.