Bezirkskönigsschießen bei der SGBC in der Alten Allee

Am 25. August war die SGBC Ausrichter des jährlichen Bezirkskönigsschießens der fünf Steglitz-Zehlendorfer Traditionsschützenvereine SV Edelweiß, Zehlendorfer Schützengilde, Schützengilde Andreas Hofer und Schützengilde Berlin-Lichterfelde.

In Anwesenheit der Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf Cerstin Richter-Kotowski nahmen 25 Schützinnen und Schützen am Ausscheidungsschießen teil.

Der beste Teiler (also beste Zehn) gewinnt und ist für ein Jahr Bezirkskönigin oder -König, gefolgt von den beiden Rittern.

Die fünf Besten in alphabetischer Reihenfolge waren:
M. Hiller (Andreas Hofer)
N. Peter (SGBC)
J. Preis (Zehlendorfer SGi)
M. Ritter (SG Lichterfelde)
B. Schildberg (SG Lichterfelde)

Am 10. November 17.00 Uhr findet die Proklamation durch die Bezirksbürgermeisterin im Wrangel-Schlösschen statt.

Jürgen Gärtner

Bezirkskönigsschießen am 28.08.2018

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.