Der Umbau des Luftdruckstandes auf Elektronikanlagen von DISAG schreitet voran

Seit dem 11.02. laufen die Umbauarbeiten in der Alten Allee auf Elektronikanlagen von DISAG. Die Arbeiten sind in der Zeit, am Wochenende erfolgt die Abnahme durch den Schießstandsachverständigen und die Einweisung in die Bedienung der Anlagen. Restarbeiten folgen noch in der nächsten Woche. Wir gehen aber davon aus, dass der Trainingsbetrieb am 27.02. zum großen Teil wieder aufgenommen werden kann.

Viele fleißige Helfer haben sich unter Koordinierung von Rolf Grötzner eingebracht und bauen die Anlagen in Eigenleistung ein. Ein ganz großer Dank an diese!!

Am Mittwoch, 06.03. wollen wir gemeinsam den umgebauten Stand einweihen. Dazu wird es ein Berliner Buffet ab 20.00 Uhr geben.

Bericht und Fotos Jürgen Gärtner

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.