Pokalschießen 2016

Am Mittwoch dem 16.11. fand unser jährliches Pokalschießen statt. Das Pokalschießen war mit über 25 Starts gut besucht. Den Jugendpokal gewann Vannessa mit 90 Ringen bei 10 Schuss LG-Freihand. Mit einem sehr guten Teiler von 19,2 gewann Achim den Auflagepokal. Der Grünwaldpokal ging an Jürgen mit 175 Ringe bei 20 Schuss Luftpistole.  Beim LG-Pokal konnte sich Christoph mit 189 Ringen mit einer besseren zweiten Serie gegen die ringgleiche Vanessa durchsetzen. Der Kombinationspokal (Grünwald + LG-Pokal) ging ebenfalls an Christoph mit zusammen 340 Ringen. Unser diesjähriges Zwillingspokalpärchen ist Achium und Rolf mit einem kombinierten Ergebnis von 179.

Die Landesliga Luftpistole zu Gast bei der SGBC

Mit der Teilnahme an der Landesliga als höchste Berliner Liga ist regelmäßig auch die Organisation und Ausrichtung der Wettkämpfe auf dem eigenen Stand verbunden. Am 30. Oktober 2016 wurden insgesamt vier Wettkämpfe mit sechs unterschiedlichen Vereinsmannschaften in der Disziplin Luftpistole über den ganzen Tag in der Alten Allee geschossen.

Unser Wettkampf gegen die Zehlendorfer Schützengilde ging leider knapp mit 2:3 Einzelpunkten verloren.
Vielen Dank an die Helfer, die erst die Durchführung möglich machen.

 

Historischer Silber-Becher

Die Gilde konnte einen historischen Silber-Becher aus dem Jahr 1897 erwerben: er trägt die Aufschrift „150-jährige Jubel-Feier der Schützen-Gilde der Haupt- und Residenzstadt Berlin 20-25 Juli 1897 zu Schloss Schönholz“ und ist eines von damals 10 ausgelobten Exemplaren. 1897 feierte die Schützen-Gilde der Hauptstadt- und Residenzstadt Berlin 150 Jahre die königliche Verleihung der Rechte einer Korporation durch Friedrich I, König von Preußen.

Auf einem im Besitz der Gilde befindlichen Original-Foto sind Teile der 10 Silber-Becher zu erkennen:

Im Archiv der Gilde befinden sich weitere Fotos der Jubel-Feier: