Was kostet das?

Sportschießen beginnt grundsätzlich mit dem Erlernen der Grundfähigkeiten den Schießsports an der Luftpistole (LP) und Luftgewehr (LG). Jugendliche können drei Wochen lang kostenlos „schnuppern“, ob es ihnen Spaß macht. Danach fallen zwei Euro pro Trainingseinheit Nutzungsentgelt an.
Erwachsene können zweimal „schnuppern“, danach fällt ein Nutzungsentgelt von drei Euro (einschließlich Scheiben und Munition) an.
Hat man Spaß am Schießsport und Vereinsleben, steht einer Aufnahme in die Schützengilden Berlin grundsätzlich nichts entgegen. Gerne nennen wir Ihnen die Aufnahmegebühr und den monatlichen Beitrag im persönlichen Gespräch.

Bookmark the Permalink.

Kommentare sind geschlossen.