Feuerwaffenstand Forckenbeckstraße bis 31.08.2021

Wir haben in der Forckenbeckstraße in Wilmersdorf von Herbst 2003 bis November 2005 einen Feuerwaffenstand mit dem KKS  errichtet, ausgestattet mit einem Schienensystem und einer Duellanlage. Hier kann sowohl Klein- als auch Großkaliber geschossen werden. Der Stand ist für Kurzwaffen bis 1500 Joule und Langwaffen mit bis zu 5000 Joule Geschossenergie zugelassen. Ab dem 01.09.2021 haben wir unsere Anteile am Eigentum an den KKS übergeben. Eine Nutzung ist momentan nicht mehr möglich.

Kommentare sind geschlossen.