Wie immer, die Weihnachtsfeier zum Abschluss des Jahres

Gemütlich, mit selbst gemachten Kuchen, Glühwein und Kakao, so feierten wir organisiert von den beiden Königshäusern einen schönen Jahresabschluss.
Höhepunkt des Nachmittages war das Erscheinen des Weihnachtsmannes, dieses Mal mit Rudi, dem Dachs und Rudolf, dem Renntier auf dem Schlitten.
Die kleinen und großen Kinder waren sehr begeistert.
Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Nachmittages beigetragen haben.
Fotos/Kurzbericht: Jürgen Gärtner

Weihnachtsfeier der Gilden SGBC

…welch eine Freude.  Strahlende Kinderaugen und verblüffte Gäste unserer alljährlichen Weihnachtsfeier im gemütlich  geschmückten Saal  ,begrüßten unseren  altehrwürdigen Weihnachtsmann.  In Begleitung seines Rentieres Rodolph, welcher  stolz den schwerbepackten Schlitten in die aufgeregte Runde zog, freute er   sich,  die artigen Kinder beschenken  zu dürfen.

Klopfende Kinderherzen erfreuten den Weihnachtsmann mit wunderschönen Gedichten. Und wenn einmal der Text  aussetzte, half unser Ehrenmitglied Georg Grötzner mit seinen ergänzenden Vorträgen zu “ Markt und Straßen stehen verlassen….“ aus.

Gemeinsam wurde so manches Lied gesungen, was den Weihnachtsmann sehr freute.

Gemütlich bei  Kinderpunsch und Glühwein wurde der Nachmittag begangen. Der Tannenduft des strahlenden Weihnachtsbaumes  erfüllte die feierliche Stimmung.

Unserer Weihnachtsmann freut sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im neuen Jahr, wenn das Königshaus bei Kaffee und Kuchen  zur kommenden Weihnachtsfeier einlädt.

Rolf Grötzner