Pavillon auf der Terrasse fertig gestellt

Im Frühjahr erlebten wir eine böse Überraschung. Ein Sturm hatte erhebliches Totholz aus umliegenden Bäumen gelöst und unseren Pavillon auf der Terrasse zerstört.
Nach dem mit einigem Aufwand Zuständigkeiten geklärt worden waren (Entfernen weiteren Totholz und Ersatzbau), machten sich unsere Handwerker unter den Mitgliedern an den Abriss und Neubau.
Gut ist es … Weiterlesen

Bezirkskönigsschießen 2019

Diesjähriger Ausrichter des Bezirkskönigsschießens der fünf Steglitz-Zehlendorfer Traditionsschützenvereine war die Schützengilde Lichterfelde.
Am 16. November lud die Bezirksbürgermeisterin traditionell in das Wrangel-Schlösschen zur Proklamation und Empfang der Königshäuser und Vorstände der Vereine.
Die auf Dienstreise befindliche Bürgermeisterin Richter-Kotowski wurde durch den stellvertretenden Bürgermeister Michael Karnetzki vertreten, der die Anwesende begrüßte … Weiterlesen

2. Bundesliga-Ost Luftgewehr zu Gast in der Alten Allee

Fleißig hatte sich unsere Luftgewehr-Mannschaft nach dem Aufstieg auf die Saison-Eröffnung vorbereitet. Jeden Samstag wurde zusätzlich unter Wettkampfbedingungen trainiert. Am 13.10. sollten nun die Früchte eingefahren werden und auch unsere neue Elektronikanlage sollte/musste sich erstmals unter diesen Bedingungen beweisen.
Das Ergebnis: es klappte hervorragend: zwei Mannschaftspunkte bei drei Einzelpunkten, bestens organisiert … Weiterlesen

Königshaus 2019 ausgeschossen

Am Samstag, 21.09.2019 war es mal wieder soweit, das alte Königshaus zu verabschieden und ein neues Königshaus auszuschießen.
Bei verbesserungswürdiger Beteiligung der eigenen Mitglieder und einer großen Abordnung der Borgfelder Schützinnen und Schützen und der erstmaligen Abordnung aus der Charlottenburger Partnerstadt Bad Iburg (bei Osnabrück) wurde bei herrlichem Herbstwetter die … Weiterlesen

Vogelkönigshaus 2019/2020

Am 04. Mai war es wieder soweit, das alte Vogelkönigshaus verabschiedete sich und das neue wurde unter den anwesenden Mitgliedern ausgeschossen.

Allerdings zeigten sich die neu gebauten Holzvögel als sehr widerstandsfähig und die einzelnen abzuschießenden Teile wollten nicht fallen. Also improvisieren. Und das gelang dann gut. Nach drei Stunden 20 Minuten … Weiterlesen